CMD

Erstellen eines USB Bootsticks mit Windows PE




Erstellen eines USB Bootsticks mit Windows PE

Aus PC Wiki

Eigenschaften und Spezifikationen

Das WAIK downloaden und installieren

cmd als Administratoröffnen nach c:\Programme\Windows AIK\Tools\pe tools gehen und mit Befehl copype.cmd x86 C:\pe ( oder anderes Ziel ) kopieren

Im Ordner c:\pe winpe.wim in boot.wim umbenennen und nach \iso\sources verschieben

hier kann man auch der boot.wim optionale Pakete beigeben , das ist aber ein anderes Thema


Stick bootfähig machen

  • Cmd öffnen
  • diskpart
  • list disk ( Nummer des USB merken , hier 1 )

    Folgende Befehle der Reihenfolge nach eingeben:

  • select disk 1 ( oder die gemerkte Nummer )
  • clean
  • create partition primary
  • select partition 1
  • active
  • format fs=fat32
  • assign
  • exit


Danach die oben erstellten Daten auf USB-Stick kopieren. xcopy C:\pe\iso\*.* /s /e /f E:\ ( wenn USB= E: )

Links

Microsoft schon mal gehöhrt

Microsoft schon mal gehöhrt

Microsoft schon mal gehöhrt

Microsoft schon mal gehöhrt

Microsoft schon mal gehöhrt




fehlt was ?

Ein rechtlich notwendiger Hinweis zur Haftung für Links:
Durch das Urteil vom 12. Mai 1998 "Haftung für Links" (312 O 85/98) hat das Landesgericht Hamburg eindeutig entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat, also haftbar gemacht werden kann. Dieses kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten auf www.h4pc.de und verweisen darauf, dass wir weder Einfluss auf Gestaltung , noch der Inhalte der gelinkten Seiten haben .

Wir bemühen uns, alle Informationen und Links so korrekt und aktuell wie möglich zu halten, können aber keine Gewähr für die Richtigkeit oder gar Vollständigkeit der hier gemachten Angaben übernehmen.
Für Folgen, die aus fehlerhaften Angaben entstehen , übernehmen wir keine Haftung.
Hinweise und Anregungen zu dieser Seite werden wir gerne beim nächsten Update berücksichtigen.

© 1998-2012, A. & A. Hauschildt, http://www.h4pc.de
Letzte Änderung 05.2012